Schmütz

Alles begann mit kuscheligen, fröhlich bunten Mützen –  den Schmütz!

Schmütz wurde zur Marke und umfasst inzwischen kuschelige Mützen und Stirnbänder, chillige Pölster und praktische vielseitige Körbchen.
Alles handgestrickte Unikate, mit Liebe und Begeisterung für Farben. Um den Überblick bei den Pölstern und Körbchen zu bewahren, werden sie seit Kurzem einfach durchnummeriert und somit klar definiert.
Aktuelle Infos findest du auch auf facebook.com/Schmuetz

Eine kleine Schmütz-Geschichte

Wie alle Schmütz-Pölster ist auch Nr18 untrennbar mit dem Lungau verbunden. Die Strickwolle wurde bei Brigittes Handarbeitsstube in Mariapfarr ausgesucht. Die Schafwollfüllung wurde bei Huber Wolle in Bruckdorf geholt. Herr Huber hat 3 kg Schafwolle auf die Waage gepackt. Da gehen sich schon ein paar Polsterfüllungen aus! Dann wurde eifrig gestrickt. Und diesmal gab es sogar ein kleines Fotoshooting am Prebersee. 

Diese Schmütz-Pölster freuen sich über ihr neues Zuhause!

Schmütz-Polster Nr 1, Nr 2, Nr 3, Nr 4, Nr 6, Nr 7, 
Nr 8, Nr 10, Nr 11, Nr 12, Nr 13, Nr 17